Königsschießen 2017

Am 11. und am 14. April fand das Königsschießen und das Osterschießen statt. Die Teilnehmer konnten mit dem Luftgewehr um die Königswürde kämpfen. Bei den Jugendlichen ist der neue Schützenkönig Julian Stritze (430,9 Teiler), in der Schützenklasse ist erneut Markus Struller (150,6 Teiler) der Schützenkönig.

Beim Osterschießen gingen die ersten Preise an Julian Stritzke (Jugendliche, 157,0 Teiler) und Markus Struller (Erwachsene, 2,0 Teiler). Der Luftpistolenwanderpokal ging mit einem Ergenis von 162 Ringen an Martin Brandl.

Vorjahre: 2016 2015 2014 2013 2012

Amtierender Schützenkönig Jugend

Ritter zur LinkenJakob Stritzke5000,0 Teiler
Ritter zur RechtenBen Walter955,9 Teiler
SchützenkönigJulian Stritzke430,9 Teiler

Amtierender Schützenkönig

Ritter zur LinkenDominik Lehner226,2 Teiler
Ritter zur RechtenBernhard Brandl214,6 Teiler
SchützenkönigMarkus Struller150,6 Teiler


Schützenkönig

v.l.n.r: Martin Brandl, Bernhard Brandl, Schützenkönig Markus Struller, Ben Walter, Jugendkönig Julian Stritze, 1. Schützenmeister Christian Körner, Jakob Stritze.

Ergebnisse des Preisschießens

Jugend

1. PlatzJulian Stritze157,0 Teiler
2. PlatzJakob Stritze202,0 Teiler
3. PlatzBen Walter346,5 Teiler

Erwachsene

1. PlatzMarkus Struller2,0 Teiler
2. PlatzMatthias Lehner22,1 Teiler
3. PlatzBerthold Salfer26,1 Teiler
4. PlatzBernhard Brandl46,2 Teiler
5. PlatzStefan Waffler55,0 Teiler

Luftpistolenwanderpokal

Beim Schießen um den Luftpistolenwanderpokal gab es 8 Teilnehmer. Den Wanderpokal konnte in diesem Jahr Martin Brandl mit 162 Ringen für sich beanspruchen. Geldpreise, gestiftet von Martin Brandl, gingen an Brandl Martin, Bernhard Brandl, Christian Körner (beste Ergebnisse) und Matthias Lehner (bester Teiler).

Königsfeier 2017

Die Königsfeier, an der die Schützenkönige proklamiert wurden, fand am 29. April im Schützenhaus in Meckenhausen statt. Als Ehrengast nahm der 1. Gauschützenmeister Hans Spiegel an der Feier teil.

Im Rahmen der Königsfeier wurden für sportliche Erfolge Julian Stritze mit dem kleinen Leistungsabzeichen in Bronze und Ludowika Walter mit dem kleinen Leistungsabzeichen in Gold ausgezeichnet. Für für den SV Meckenhausen geschossene Wettkämpfe wurden Matthias Lehner (150 Wettkämpfe) und Stefan Waffler (200 Wettkämpfe) geehrt.

Für besondere Verdieste für den Schießsport und für den Schützenverein Meckenhausen wurden von Gauschützenmeister Spiegel Bernhard Struller mit der Gau-Ehrennadel in Bronze, Bernhard Brandl und Stefan Waffler mit der goldenen Ehrennadel des MSB sowie Christian Körner und Manfred Lehner mit Peter Lorenz-Nadel in Bronze ausgezeichnet.


Ehrungen 2017

v.l.n.r: 1. Gauschützenmeister Hans Spiegel, Stefan Waffler, Matthias Lehner, Manfred Lehner, Bernhard Brandl, 1. Schützenmeister Christian Körner, Bernhard Struller


Königsfeier 2017

Auf der Suche nach dem neuen Schützenkönig ...